Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Conflict

Update 1.2: Dogs of War

Von Jason
Mi 09 Sep 2015 05:54:23 PDT

Wir widmen dieses Update all unseren Söldnerpiloten. Jene, die Gefechte, Abenteuer und die Geheimnisse des Weltraums lieben.

Es haben sich Portale zu den „Monolith Ruins“ geöffnet, ein Ort im Antares-System. Im Orbit des Planeten befinden sich die Überreste einer zerstörten Stadt der Jerichos. Der Grund der Zerstörung der Stadt ist nicht bekannt – ein gemeinsamer Angriff anderer Familien, Selbstzerstörung oder Aktionen einer anderen Partei. Man sagt, dass die Ruinen ein geheimnisvolles Artefakt der Precursors beherbergen...

Ein neuer Ort, genannt Sanctuary, wurde hinzugefügt. Die größte Entdeckung in der Geschichte der Menschheit – so spricht man über die Ruinen der Precursor-Zivilisation in Troy. Der Grabstein einer vergangenen Zivilisation – uralte Gebäude umkreisen immer noch die Planeten des Systems. Dies war der erste greifbare Beweis für jene, die vor uns da waren.

Einer der ältesten Plätze wurde ebenfalls merklich verändert – Ancient Ruins im Troy-System. Troy ist ein riesiger Friedhof der verlassenen Precursor-Stationen. Riesige Konstruktionen ohne bekannten Zweck schimmern geheimnisvoll im grünen Argonlicht von Troy und wecken Urängste in den Köpfen aller Betrachter.

Söldner erhalten außerdem Zugriff auf die neuesten Prototypen – mehrere Schiffe, mit der aktuellsten Technologie hergestellt, werden für die erfahrensten Piloten zur Verfügung stehen. Alle Schiffe unterscheiden sich stark in ihrem Aussehen. Sie besitzen fortschrittliche Waffen- und Verteidigungssysteme. Viele Söldner werden ihre Flotten mit diesen Schiffen verstärken wollen.

Eine neue Herausforderung für die Söldner wird der Zerstörer sein – ein unglaublich mächtiger neuer Gegner, der vor kurzem in den Grenzsektoren aufgetaucht ist. Dieses Monster verdient seinen Namen, weil sein Ziel die Zerstörung aller Außenposten der Menschheit ist. Es aufzuhalten, wird extrem schwer. Seine Waffen können selbst die am besten geschützten Außenposten in der Gegend vernichten. Dies ist eine neue Herausforderung für alle Söldner der dritten, vierten und fünften Stufe der Technologischen Entwicklung. Nur fähige Gruppen können dem Zerstörer gegenübertreten und ihn stoppen.

Ein weiteres aufregendes Abenteuer für Piloten wird die neue PvE-Mission „Last Frontier“ sein. Spieler müssen einen hilflosen Ort vor der Invasion einer großen Piratenflotte verteidigen. Die Armee ist mit dem Kampf gegen Aliens beschäftigt und es gibt niemanden, der die Piraten aufhält! Alle zählen auf euch – Söldner!

Besonders für Spieler von Arc Games bereiten wir ein Geschenk für die Veröffentlichung von Update 1.2 vor. Alle Piloten, die Star Conflict bereits vor dem Patch 1.2 über Arc Games gespielt haben, erhalten ein einzigartiges Farbschema „Invasion“ und einen neuen Pulse Laser „Laser ARC-II“ auf Tech Level IV, der auf allen bekannten Interceptoren ausgerüstet werden kann.

Weitere Informationen über das Update werden auf unserer offiziellen Webseite und unserem Forum bekanntgegeben. Wir sehen uns in den gefährlichen Weiten des Universums!

 

sc-news,

Neueste Beiträge Mehr

Wir widmen dieses Update all unseren Söldnerpiloten. Jene, die Gefechte, Abenteuer und die Geheimnisse des Weltraums lieben.
Weiterlesen
Season 2 – Dreadnoughts ist da!
Weiterlesen
Star Conflict - Anleitung für Anfänger
Weiterlesen

hover media query supported