Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

Na'kuhl-Verschlusskiste

Von Fero
Fr 08 Apr 2016 08:00:00 PDT

Eindringlinge und Saboteure, skrupellose Agenten der Na'kuhl sind die Geißel der Zeitlinie, die um jeden Preis aufgehalten werden müssen. Zeitagenten aus vielen Zeitlinien haben sich diesem gefährlichen und entschlossenen Feind entgegengestellt und sind unbeschadet zurückgekehrt. Ihre Fertigkeit, die örtlichen Zeitlinien zu manipulieren, hat zu bisher unbekannten Taktiken und Fähigkeiten geführt, welche die Vereitelung ihrer Machenschaften erschweren. Und als wäre das nicht schon genug, schrecken sie auch nicht vor dem Einsatz von biologischen Waffen zurück!

Trotz der Grausamkeit eines solchen Gegners, haben sich tapfere Agenten aus allen Zeitlinien in Kämpfen gegen sie gestürzt. Vielleicht kann ihre eigene Technologie gegen sie eingesetzt werden, um das Blatt wieder zu Gunsten des Temporalen Abkommens zu wenden.

Die Na'kuhl hatten ihren ersten Auftritt in der zweiteiligen Enterprise-Episode „Sturmfront“. In der fernen Vergangenheit der Erde haben sich Captain Archer und seine Crew diesen schändlichen Zeitreisenden entgegengestellt, als sie versuchten, die Geschichte der Erde umzuschreiben und die Gründung der Vereinigten Föderation der Planeten zu verhindern. Abgesehen von ihrer Ablehnung des Temporalen Abkommens konnte die Fernsehserie keine weiteren Hintergrundinformationen über diese niederträchtigen Schurken zeigen. Die möglichen Geschichten waren wie gemacht für Star Trek Online und so haben wir die Gelegenheit ergriffen, ihre Vergangenheit und Beweggründe zu erforschen.

Nach dem Verlust ihrer Heimatwelt durch die Tholianische Versammlung hat sich das Volk der Na'kuhl einer schrecklichen Verwandlung unterzogen, als sie in der gesamten Galaxie Zuflucht suchen mussten. Sie machen die Föderation für ihren Verlust verantwortlich, da sie es nicht geschafft hat, ihr Versprechen zu halten und die Na'kuhl zu beschützen. Jetzt sind einige der Flüchtlinge und Hinterbliebenen dieses einst so friedlichen Volkes zu Assassinen und Sturmtruppen geworden, um in allen Zeitlinien das Temporale Abkommen zu zerstören und mittels Zeitreisen die Tragödien ihrer Vergangenheit auszulöschen.

In den vielen Konfrontationen mit den Na'kuhl habt ihr das Ausmaß ihrer einzigartigen Fertigkeiten und ihren erstaunlichen Zeitmanipulationen erleben können. Mit der Einführung der Na'kuhl-Verschlusskiste könnt ihr diese mächtigen Fertigkeiten und noch mehr im Kampf gegen sie, und um die Zeit selbst, einsetzen!

Beim Öffnen einer Na'kuhl-Verschlusskiste könnt ihr mit viel Glück einen Na'kuhl-Tadaari-Raider [K6] gewinnen. Kein Schiff in der Na'kuhl-Flotte repräsentiert den Fokus auf Geschwindigkeit und Agilität besser als der Tadaari-Raider. Diese Raider kombinieren ihre unglaubliche Geschwindigkeit mit einer Kampftarnung, um überfallartige Angriffe zu fliegen.

Tadaari-Raider bieten Spezialistenplätze für einen Lieutenant (Beliebig/Spionage) und einen Lieutenant Commander (Beliebig/Pilot). Sie sind außerdem mit der Universalkonsole „Plasma-Entladungsphalanx“ ausgerüstet. Mit dieser Konsole kann das Raumschiff zweimal in Folge ein kurzes Plasmasperrfeuer in einem weiten Kegel ausführen. Gegnerische Raumschiffe, die getroffen werden, erleiden schweren Plasmaschaden und werden für weitere Plasmasperrfeuer anfällig.

Der Abschluss der Raumschiffmeisterschaft des Na'kuhl-Tadaari-Raiders [K6] schaltet folgende Raumschiffeigenschaft frei:

Siegerbeute

  • Mit dieser Eigenschaft gewährt Ihnen jeder besiegte Gegner eine Hüllen- und Schildheilung über Zeit.
  • Dies kann einmal alle 20 Sekunden eintreten.

 

Im Lobi-Kristallladen werdet ihr das Na'kuhl-Daemosh-Forschungsschiff [K6] erwerben können. Die Daemosh ist für die enorme Verwirrung bekannt, die sie auf dem Schlachtfeld verursacht. Sie kann viele Wissenschaftsfertigkeiten einsetzen, um Chaos zu verursachen und Feinde zu schwächen. Wie alle Na'kuhl-Schiffe besitzt auch sie eine Kampftarnung.

Dieses Raumschiff bietet Spezialistenplätze für einen Lieutenant Commander (Taktik/Spionage) und einen Lieutenant (Technik/Pilot) und ist mit der Universalkonsole „Temporales Notsignal“ ausgerüstet. Mit dieser Fertigkeit kann das Na'kuhl-Schiff ein Zeitflussduplikat aus einem anderen Zeitstrom herbeirufen. Während das Duplikat aktiv ist, ist der Anwender gegen jeglichen Schaden immun. Allerdings endet der Effekt sobald das Zeitflussduplikat zerstört wird.

Wenn ihr mit dem Na'kuhl-Daemosh-Forschungsschiff Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht, schaltet ihr folgende Raumschiffeigenschaft frei:

Plünderstrahl

  • Erhöht den Schaden von Traktorstrahl
  • Traktorstrahl stellt eure Hülle über Zeit wieder her

 

Zu guter Letzt enthält die Na'kuhl-Verschlusskiste auch die Chance auf den Na'kuhl-Acheros-Schlachtkreuzer [K6]. Dieses unglaublich seltene Klasse-6-Raumschiff kann manchmal anstatt der Lobi-Kristalle in der Verschlusskiste enthalten sein. Jede Verschlusskiste kann diesen seltenen Preis enthalten, zusätzlich zu den anderen Preisen, wodurch extrem glückliche Spieler die Möglichkeit bekommen, zwei Schiffe aus einer einzigen Kiste zu erhalten.

Die Unheil verkündende Silhouette des Schlachtkreuzers der Acheros-Klasse wurde entwickelt, um Angst und Schrecken zu verbreiten. Der wendige Schlachtkreuzer kann dank seiner Kampftarnung aus dem Nichts erscheinen und eine verheerende Angriffssalve durchführen. Der Acheros mag nicht so widerstandsfähig wie andere Schiffe seiner Klasse sein, dafür kompensiert er dies mit einer hohen Wendigkeit.

Dieses Raumschiff bietet Spezialistenplätze für einen Lieutenant (Taktik/Pilot) und einen Lieutenant Commander (Beliebig/Spionage). Er ist mit der Universalkonsole „Instabile Verstrickungsplattform“ ausgerüstet. Dieses furchterregende Gerät zieht nahe Gegner mit einem mächtigen Traktorstrahl heran. Sobald ein gegnerisches Raumschiff zu nah an die Plattform gelangt, explodiert sie und verursacht schweren kinetischen Schaden, der einen Teil der gegnerischen Schilde durchdringt. Außerdem hinterlässt die Plattform nach ihrer Explosion oder ihrer Zerstörung eine schädigende Strahlungswolke, die schweren Schildschaden über Zeit verursacht und einen Teil der Schilde durchdringt.

Wenn ihr mit dem Na'kuhl-Acheros-Schlachtkreuzer Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht, schaltet ihr folgende Raumschiffeigenschaft frei:

Temporaler Verbündeter

  • Wenn ihr Schaden erleidet, während eine eurer Schildseiten niedrig oder ausgefallen ist, erscheint ein Temporaler Verbündeter.
  • Wenn dieser Verbündete herbeigerufen wurde, werdet ihr für kurze Zeit immun gegen Schaden.
  • Der Temporale Verbündete wird für eine gewisse Zeit an eurer Seite kämpfen.

 

Alle drei der zuvor genannten Konsolen können auf jedem Na'kuhl-Schiff verwendet werden und gewähren zusätzliche Setboni, wenn ihr sie gleichzeitig ausrüstet. Das Ausrüsten von zwei Konsolen gewährt einen passiven Bonus auf Plasmaschaden und eine Verringerung der Wiederaufladezeiten für Brückenoffiziersfertigkeiten (Taktik, Spionage und Pilot). Wenn alle drei Konsolen ausgerüstet werden, wird der Verwundbarkeitsbonus von Plasmasperrfeuer verdoppelt, wodurch alle folgenden Treffer mit Plasmasperrfeuer noch tödlicher werden.

Außerdem könnt ihr in der Na'kuhl-Verschlusskiste noch Konsole – Universal – Plasmawelle finden. Diese Universalkonsole ist nicht Teil des zuvor genannten Sets und kann auf jedem Raumschiff ausgerüstet werden. Sie gewährt einen mächtigen Frontalangriff, der einige Sekunden Aufladezeit benötigt. Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf Plasmaschaden (jeglicher Art) und Waffenenergie.

Es gibt vier (4) neue Genetische Resequenzierer (Eigenschaftsfreischaltungen) zu gewinnen, die neue taktische Kampfoptionen bieten. Folgende vier (4) Eigenschaftspakete werden erhältlich sein:

Aktive Umleitung (Boden)

  • Die Aktivierung eines Kitmoduls besitzt eine geringe Chance, eine mittlere Schildmenge wiederherzustellen.

 

Flüchtige Verteidigung (Boden)

  • Wenn ihr im Nahkampf von einem Gegner verletzt werdet, setzt ihr einen Strahlungsstoß frei, der alle nahen Gegner beschädigt. (Einmal alle 10 Sek.)

 

Automatische Umleitung (Raum)

  • Die Aktivierung einer Brückenoffiziersfertigkeit besitzt eine Chance, eine mittlere Schildmenge wiederherzustellen.

 

Flüchtige Panzerung (Raum)

  • Wenn ihr von einem Torpedo oder einer Mine getroffen werdet, setzt ihr einen Strahlungsstoß frei, der alle nahen Gegner beschädigt. (Einmal alle 20 Sek.)

 

Dank geborgener Na'kuhl-Technologie könnt ihr beim Öffnen einer Na'kuhl-Verschlusskiste auch drei komplett neue Universalkitmodule erhalten. Diese Module können von jeder Karriere und in jedem Modulplatz verwendet werden.

Kriecherschwarm

  • Ruft eine Menge mobiler Biotoxinminen herbei, die nahe Gegner verfolgen und beschädigen.
  • Explosionen verursachen kinetischen Schaden und hinterlassen eine schädliche Giftwolke.

 

Biotoxin-Einspritzung

  • Nur im Nahkampf einsetzbar.
  • Verursacht hohen Giftschaden und reduziert die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels.
  • Wenn ihr euren Gegner damit flankiert, wird er außerdem für lange Zeit betäubt.

 

Phasenschleier

  • Gewährt eine große Menge an vorübergehenden Trefferpunkten.
  • Während die vorübergehenden Trefferpunkte aktiv sind, erhaltet ihr auch einen Bonus auf Ausweichen und Tarnung.
  • Allerdings ist eure Bewegungsgeschwindigkeit während dieser Zeit etwas reduziert.

 

Nachdem sie vom teuflischen Krieg ihrer zukünftigen Nachfahren erfahren haben, haben sich einige Na'kuhl aus der Zeitlinie von 2410 dazu entschlossen, sich diesen Bemühungen entgegenzustellen und sich den Streitkräften zur Verteidigung der Galaxie und des Temporalen Abkommens anzuschließen. Diese Na'kuhl-Kampfspezialisten besitzen einzigartige Aktiver-Dienst-Fertigkeiten, die im Kampf gelegentlich eure Gesundheit (oder Hülle) wiederherstellen. Jeder Kampfspezialist gewährt diesen Bonus bei der Aktivierung von einem der folgenden Fertigkeitstypen:

  • Taktische Brückenoffiziersfertigkeiten
  • Technische Brückenoffiziersfertigkeiten
  • Wissenschaftliche Brückenoffiziersfertigkeiten
  • Kitmodulfertigkeiten
  • Captainfertigkeiten

 

Der letzte neue Preis der Na'kuhl-Verschlusskiste ist ein Chronoplasma-Waffenpaket. Jedes Mal, wenn ihr eines dieser Pakete öffnet, könnt ihr euch zwischen einer zufälligen Strahlen- Kanonen- oder Bodenwaffe entscheiden. Diese Plasmaenergiewaffen verursachen beim Einschlag eine Erschütterung der Raumzeit, die sich manchmal als superheißes Feuer manifestiert, das Schaden über Zeit verursacht und die Bewegung des Gegners durch eine Art temporale „Reibung“ verlangsamt.

Neben all den zuvor genannten Preisen erscheinen auch neue Gegenstände im Lobi-Kristallladen!

Captains können eine neue mächtige Bodenwaffe erwerben – die Na'kuhl-Assassinen-Plasmaklinge. Diese Nahkampfwaffe ist mit Plasmaenergie versetzt, die mit jedem Schlag zusätzlichen Plasmaschaden verursacht. Außerdem wurde der Tertiärangriff (normalerweise Handflächenstoß) mit einem kegelförmigen Fernkampfangriff ersetzt, der mehrere Gegner beschädigen und exponieren kann. Wenn ein Ziel exponiert wurde, ändert sich dieser Angriff automatisch zu einem verheerenden zylindrischen Stoß mit hochenergetischem Plasma, der alles in einer Linie beschädigt und Spezialschaden am Hauptziel verursacht.

Wenn euch die Waffen nicht genügen, dann könnt ihr euch auch in einer Na'kuhl-Agentenuniform einkleiden. Dieses Paket enthält verschiedene Uniformteile und Zubehör, die von den Na’kuhl-Bodentruppen getragen werden, und können mit anderen bestehenden Uniformteilen kombiniert werden. Die Uniform kann von jeder Spezies und Geschlecht getragen werden.

Und um unsere neueste Erweiterung des Admiralitätssytem zu unterstützen, wird der Lobi-Kristallladen nun Admiralitätssystem-Boosterpakete im Reiter „Geräte & Verbrauchsgüter“ anbieten. Jedes Paket kostet nur 5 Lobi und ihr erhaltet dafür drei (3) Auslass-Gutscheine und eine Chance auf ein zufälliges, einmal verwendbares K6-Admiralitätsschiff.

Die Na'kuhl-Verschlusskiste wird wie ihre Vorgänger die Chance auf ein F&E-Paket und viele verschiedene Booster und Bonusguthaben gewähren. Um den erhältlichen Wert der Verschlusskisten noch weiter zu erhöhen, haben wir beschlossen, eine Anzahl von weniger beliebten Boostern zu entfernen und diese Chance auf wünschenswertere Preise zu verteilen. Dienstoffizier-AEP-Bonusguthaben, F&E-Erfahrungs-Bonusguthaben und Katalysatoren wurden entfernt, und es gibt nur noch folgende Preise:

  • 35.000 Flottencredit-Bonusguthaben
  • 25.000 Flottencredits-Bonusguthaben
  • 150 Flottenmarken-Bonusguthaben
  • 100 Flottenmarken-Bonusguthaben
  • 750 Rufmarken-Bonusguthaben
  • 500 Rufmarken-Bonusguthaben
  • Dilithiumabbau-Anspruch – Bevorzugter VIP-Kunde
  • Dilithiumabbau-Anspruch – VIP-Kunde
  • Geborgene Technologie (2)
  • Geborgene Technologie (1)

 

Wir freuen uns, euch diese neuen Angebote von Star Trek Online mit der Veröffentlichung von Staffel 11.5 am 12. April 2016 bereitstellen zu können.

Jeremy “BorticusCryptic” Randall
Staff Systems Designer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

 

Klickt „Gefällt mir“ auf Facebook und folgt uns auf Twitter für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitch für unsere Livestreams! Und, abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Videos von Star Trek Online.

star-trek-online, sto-news, sto-launcher,

Neueste Beiträge Mehr

Mittwoch kehrt Shalenak ab 20:00 Uhr zurück und begibt sich mit euch "Jenseits des Nexus" und der Fortsetzung des Themas Bodenkampf.
Weiterlesen
Experimente mit einer neuen Art von Antrieb haben die Uniformen der neuen Serie Star Trek Discovery und das Shuttle aus Star Trek: The Next Generation zurück gebracht.
Weiterlesen
Für die Besondere Episode „Schmelztiegel“ wird es jede Woche neue Belohnungen geben. Die dieswöchige Belohnung ist der Hervorragende Deflektor.
Weiterlesen

hover media query supported