Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

STO Patch Notes 04.12.2014

Von Fero
Fr 05 Dez 2014 00:18:19 PST

Allgemein:

  • Die Uniformen von Romulanischen Brückenoffizieren aus der Botschaft können nun beim Schneider verändern werden.
    • Diese Uniformoptionen enthalten keine fraktionsspezifische Uniformen, wie die der Sternenflottenuniform.
    • Dies betrifft auch alle bereits erworbenen Romulanischen Brückenoffiziere aus der Botschaft.
  • Gamepads und Joysticks funktionieren nun wieder so wie vor der Veröffentlichung von Staffel 9: Ein neues Abkommen.
  • Captains Level 45 können hergestellte Gegenstände Mark XII und aufgewertete Gegenstände Mark XII ausrüsten.
  • Die Brückeninnenraumoptionen der Voyager wurden zu Flotte: Langstrecken-Forschungsschiff – Nachrüstung und Flotte: Langstrecken-Forschungsschiff – Nachrüstung [K5-U] hinzugefügt.
    • Um auf die Voyager-Brücken zugreifen zu können, müsst ihr das Intrepid-Paket oder die Pathfinder mit dem Innenraum-Paket aus dem C-Store erwerben.
  • Das Flottenlogo auf der Pathfinder ist nicht länger verkehrt herum.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heckwaffen der Pathfinder manchmal aus dem Raum nahe des Schiffs, statt vom Schiff selbst abgefeuert wurden.
  • Energiestrahlen werden nun präziser aus den Gewehrläufen von Bodenwaffen abgefeuert.
  • Phinneas Mudd sollte nicht länger Spieler in Reichweite vollspammen, wenn er seinen Shop schließt und geht.

 

Inhalt:

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in einem Team mit anderen Spielern in der Episode „Was übrig bleibt“ aus dem Turbolift der Voyager geschubst wurden.
    • Wenn dies passiert, wird der Spieler automatisch zum Gang zurückgebeamt.
  • Rote Alarme der Borg setzen Captains und Gegner nun auf Level 50.
  • Verwundete Gekli in „Teufelskreis“ (Schwer und Elite) können nun geheilt werden.
  • Die Undinen erscheinen nun, um den Orb in „Infiltration der Undinen“ (Schwer und Elite) anzugreifen.
  • Dyson-Sphäre – Kampfzone: Die Punkteberechnung für Spieler in Offenen Missionen wurde umgestaltet.
    • Zuvor waren Missionen zu großzügig für Aufgaben, die nicht kritisch für die Missionen sind und zu hart für Aufgaben, die sehr wichtig für die Missionen sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der das holografische Voth-Schlachtschiff in „Allianzen“ auf 100% Hüllenstärke zurückbrachte, wenn der Spieler im Kampf besiegt wurde.
    • Sobald es vom Doktor sabotiert wurde, wird es 25% Hüllenstärke nicht mehr übersteigen.
    • Außerdem deaktivieren sich seine Schilde, wenn der Spieler die Hauptziele der Mission abgeschlossen hat und es zerstören möchte.
  • Delta-Marken sind nun Teil der Belohnungsauswahl für die PvE-Wartelisten „Den Spire stürmen“ und „Die Lücke“.
  • Delta-Marken-Kisten werden nun bei Erhalt automatisch geöffnet, statt nur im Inventar zu landen.
  • Delta-Quadranten-Patrouillen:
    • Die erhaltenen Fähigkeitspunkte aller Patrouillenmissionen im Delta-Quadranten wurden verdoppelt.
    • Alle Delta-Quadranten-Missionen gewähren nun 10 Delta-Marken, statt 5.
    • Die Belohnung der Patrouille im Parein-System enthält nun Beute, da in der Mission alle Feinde lahmgelegt, statt besiegt werden müssen.
  • Es wurde ein Fehler in „Alles, was glitzert“ behoben, der Spielern erlaubte, den Turbolift zu verwenden, bevor sie „Mit dem Doktor sprechen“ abgeschlossen hatten, was anschließend den Missionsfortschritt blockierte.

 

Systeme:

  • Goldene und Extrem seltene Dienstoffiziere verbessern nun, ihrem Qualitätslevel entsprechend, den Erfolg und Kritischen Erfolg von Aufträgen.
  • Forschung und Entwicklung:
    • Die Ungewöhnlichen Materialkosten von Ungewöhnlichen Komponenten wurden leicht reduziert.
      • Ungewöhnliche Komponenten, die vorher 5 Ungewöhnliche Materialien benötigten, benötigen nun 3.
      • Ungewöhnliche Komponenten, die vorher 8 Ungewöhnliche Materialien benötigten, benötigen nun 7.
    • Die Seltenen Materialkosten von Seltenen Komponenten wurden reduziert.
      • Seltene Komponenten, die vorher 5 Seltene Materialien benötigten, benötigen nun 3.
      • Seltene Komponenten, die vorher 8 Seltene Materialien benötigten, benötigen nun 5.
    • Die Sehr seltenen Materialkosten von Sehr seltenen Komponenten wurden stark reduziert.
      • Sehr seltene Komponenten, die vorher 5 Sehr seltene Materialien benötigten, benötigen nun 1.
      • Sehr seltene Komponenten, die vorher 8 Sehr seltene Materialien benötigten, benötigen nun 2.
    • Dilithiumkosten bleiben unverändert.
  • Delta-Ruf:
    • „Verstärkte Reißende Schüsse“ funktionieren nun exakter und beachten die Abklingzeit, nachdem sie ausgelöst wurden.
      • Tooltips und Beschreibungen wurden aktualisiert, um die Funktionsweise dieser Fähigkeit genauer zu beschreiben.
    • „Reaktive Schiffsreparaturen“ heilt nicht länger Gegner, wenn bei Kettenangriffen sekundäre Ziele kritisch getroffen wurden.
      • Abklingzeit wurde von 15 auf 20 Sekunden erhöht.
      • Die Heilung pro Sekunde wurde reduziert, aber die Frequenz der Heilung wurde von 2 Sekunden auf 1 Sekunde erhöht und entspricht nun dem Tooltip.
      • Tooltips und Beschreibungen wurden aktualisiert, um die neuen Informationen zu erläutern.
  • Fähigkeiten, die durch die Aktivierung der Waffen ausgelöst werden, werden nicht länger gelegentlich durch Voller Impuls ausgelöst.
  • Explosionen der Nadion-Flächenbombe besitzen keine Kollision mehr.
  • Die Schadensverzögerung des zweiten und dritten Treffers von Bolzenblitz-Modi wurde reduziert.
  • Das Tanz-Emote, das durch eine Nerventinktur ausgelöst wird, hält nun 60 Sekunden lang an, oder bis man es manuell beendet.
    • Der Tanz wird nicht länger durch Bewegungen oder nahe Subraum-Partyverstärker abgebrochen.
    • Kampfhandlungen brechen den Effekt weiterhin ab.

 

Charakter:

  • Bei folgenden Uniformteilen wurden Clipping-Fehler behoben:
    • Hals bei weiblichen Odyssey-Uniformen
    • Rangabzeichen bei Odyssey-Uniformen
    • Shorts bei der weiblichen Erkunder-Uniform 01
    • Weibliche Stiefel von mit Klingonen alliierte Romulaner
    • Weibliche Röcke der Romulanischen Republik 1 und 2
    • Weiblicher Dyson-Rock
  • Clubmode:
    • Die Schwänze von Caitianern und Ferasanern sind nun beim Tragen der Clubmode sichtbar.
    • Gorn besitzen nun die richtigen Clubstiefel.
    • Clubhosen funktionieren nun auch für Gorn.
    • Bei weiblichen Clubröcken ist nun die Option „Glänzend“ verfügbar.
    • Weiche Stiefel wurden von der Clubmode entfernt.
  • Lt. Vanderveer in „Käferjagd“ besitzt nun die korrekten Rangabzeichen eines Lieutenants.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Beine von Talaxianern verschwinden ließ, wenn sie risanische Badehosen trugen.

 

UI:

  • Mehrere Symbole verschiedener Gegenstände korrigiert:
    • MHN Mk I Belohnungspaket
    • Hierarchie-Offizier Belohnungspaket
    • Kobali-Personenschild
    • Kobali-Kampfspezialist Belohnungspaket
    • Tarnungseinsatzpanzerung
    • Flotte: Corsair [K5-U]
    • Vaadwaur-Clustertorpedo
    • Vaadwaur-Pulswellenpistole

 

Bekannte Probleme:

  • Hyper-Dual-Refraktions-Tetryonstrahlenbänke erhalten beim Erreichen der epischen Qualität ihren epischen Modifikator nicht.
  • Die PvE-Warteliste „Verteidigung der Rh'lhho Station“ gewährt keine 10 Marken, wenn man im Modus Schwer oder Elite scheitert.

 

star-trek-online, sto-news, sto-patch-notes,

Neueste Beiträge Mehr

Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes an.
Weiterlesen
Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes an.
Weiterlesen
Das Winterereignis 2016 wird ein brandneues Raumschiffprojekt im Ereignisruf anbieten: Das Klasse 6 Breen-Chel-Boalg-Kriegsschiff.
Weiterlesen

hover media query supported