Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Sea of Moving Ice kommt am 17. Januar 2017

Von Fero
Di 20 Dez 2016 09:00:00 PST

Warnung! Dieser Blog enthält Spoiler für Neverwinters letzte Erweiterung, Storm King’s Thunder! Wenn ihr die Geschichte selbst erleben möchtet, dann solltet ihr zunächst diese Erweiterung spielen!

Der Kampf gegen die Frostriesen um den Ring des Winters dauert an! Die Jagd nach dem Ring hat unsere Helden in Storm King’s Thunder zu der eingefrorenen Stadt Bryn Shander, durch die schneebedeckten Wälder Einsamwalds und schließlich in die unerbittliche Wildnis und an die kargen Küsten Kaltlaufs geführt.

Die Fortschritte, die auf der Suche nach dem Ring erzielt wurden, forderten einen hohen Preis. Makos, ein Tieflingmagier, der zu den großen Helden Neverwinters zählte, wurde auf der Fangbreaker-Insel von den Frostriesen erschlagen. Sein Tod war ein schwerer Schlag, doch sein Opfer stärkte die Entschlossenheit unserer Helden, den Ring zu finden und dem Krieg gegen die Frostriesen ein für alle Mal ein Ende zu setzen.

Auf dieser Quest gelangen unsere Helden nun zum Treibeismeer. Denn die Frostriesen haben den Ring des Winters irgendwo zwischen den gigantischen Eisbergen verborgen, die in diesem bitterkalten Meer umhertreiben, während sie fieberhaft darauf hinarbeiten, seine Macht zu entfesseln und die Welt in einen ewigen Winter zu tauchen. Artus Cimber, der ehemalige Träger des Rings, wird immer noch von dessen Kraft angezogen und ist sich sicher, dass der Frostriese Jarl Storvald den Ring auf seine Festung Svardborg gebracht hat. Sogar die geballte Macht der Helden von Neverwinter und der Gefährten der Halle dürfte nicht ausreichen, um diese eiskalte Festung zu stürmen.

Der Barbarenheld Wulfgar hat seinen Elchstamm um sich geschart, um in den Kampf gegen die Frostriesen einzugreifen. Doch die dort lebenden Eisjäger wurden von den Frostriesen versklavt und stellen nun den Helden nach.

Werdet ihr euch auf das kalte Wasser des Treibeismeers wagen, um euch den Frostriesen entgegenzustellen? Verpasst auf keinen Fall das epische Finale in Storm King’s Thunder: Sea of Moving Ice, live am 17. Januar 2017 auf Xbox One und PlayStation®4!

Randy Mosiondz

nw-xbox, nw-playstation,

Neueste Beiträge Mehr

Die Götter kehren einmal mehr zurück, um die vielen Helden Neverwinters einer Prüfung zu unterwerfen. Beim Bestehen winkt euch das Geschenk der Götter!
Weiterlesen
Auf alle Gegenstände im ZEN-Markt wird für kurze Zeit ein Rabatt von sage und schreibe 40% gewährt!
Weiterlesen
Wenn ihr während dieses Ereignisses ZEN aufladet, winken euch tolle zusätzliche Belohnungen!
Weiterlesen

hover media query supported