Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Neues Ereignis: Der Drachenschwarm

Von Fero
Do 06 Aug 2015 10:01:00 PDT

Hallo zusammen. Hier ist Sean „Commander Ander“ McCann, heute werde ich euch etwas über das Gildenereignis Der Drachenschwarm erzählen. Ganz recht, wir haben dieses Ereignis bereits mehrfach angedeutet, und jetzt ist endlich der Moment gekommen, an dem wir euch alles verraten können! Nun, fast alles.

Der Reisende Magier hat sich in der Festung einquartiert und der Gilde eine Herausforderung gestellt: Besiegt vier mächtige Drachen, die in der Umgebung Angst und Schrecken verbreiten. Dieser Magier hat die Gabe, die Drachen zur Festung herbeizulocken, jedoch nur zu bestimmten Zeiten oder mit einem besonderen Gegenstand. Ab 19:00 Uhr MESZ wird das Ereignis „Der reisende Magier“ alle zwei Stunden stattfinden.

Während das Ereignis aktiv ist, können die Gildenmitglieder den Reisenden Magier in ihrer Festung ansprechen, um den Drachenschwarm herbeizurufen. Wenn die Gilde keine Zeit hat, um auf den Reisenden Magier zu warten, können Spieler im ZEN-Markt Goldene Glocken erwerben, um das Ereignis jederzeit starten zu können.

Die Art, wie der Reisende Magier die Drachen herbeilockt ist jedoch nicht ganz narrensicher. Wenn mehr als 20 Spieler einen einzelnen Drachen bekämpfen, wird dieser durch magische Turbulenzen immun gegen jeglichen Schaden. Der Aufseher hat sich bereits beim Magier beschwert, doch dieser behauptet, er könne nichts daran ändern.

Wenn einer der Drachen besiegt wurde, werden die anderen nach kurzer Zeit die Flucht ergreifen. Wenn der erste Drache gefallen ist, haben die Gildenmitglieder eine Minute Zeit, die anderen Drachen ebenfalls zu besiegen.

Jeder Drache stellt eine andere Herausforderung für die Gilde dar. Jeder Drache kann gelegentlich einen Drachenstärker beschwören, der den Schaden des Drachens verstärkt, solange er aktiv ist. Die Roten und Grünen Drachen sind relativ leicht zu besiegen, die Schwarzen und Blauen Drachen sind am schwierigsten zu besiegen. Der Blaue Drache hat einen Angriff, der allen Spieler in seiner Umgebung enormen Schaden zufügt, wenn er sein Ziel tötet. Der Schwarze Drachen hat einen Säurebiss, der die Schadensresistenz der Abenteurer abbaut.

(Chrysos der Eitle)

Zur Belohnung, dass sie sich tapfer gegen diese furchteinflößenden Kreaturen gestellt haben, erhalten Spieler Fangzähne des Drachenschwarms, wenn sie mindestens zwei Drachen besiegt haben. Diese Fangzähne des Drachenschwarms können dazu verwendet werden, Rüstungen des Drachenschwarms zu erwerben, die stärkste Art Rüstung in Neverwinter: Strongholds. Je mehr Drachen besiegt werden, desto mehr Fangzähne gibt es als Belohnung.

Wir sind schon unheimlich gespannt darauf, mit welcher Strategie ihr die Drachen bekämpfen werdet und wie ihr die verschiedenen Mechaniken der Kämpfe handhabt. Strongholds ist jetzt auf dem Preview-Server spielbar, inklusive dem Drachenschwarm-Ereignis.

Sean „Commander Ander“ McCann
Staff Content Designer

 

 

Ihr wollt mehr Details, Screenshots und Videos sehen? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.

 

neverwinter, nw-news, nw-launcher, nw-strongholds,

Neueste Beiträge Mehr

Die Lade der verlorenen Schätze wartet auf euch! Schnappt euch einen Freund, springt gemeinsam auf einen Teppich und erkundet diese außergewöhnliche neue Welt!
Weiterlesen
Die Schatzlade des Glorreichen Wiederauflebens kehrt Donnerstag, den 12. Oktober zurück und wird bis zum Start von „Swords of Chult“ am 24. Oktober verfügbar sein!
Weiterlesen
Die Zeit ist gekommen, um das Wachstum eurer Festung zu beschleunigen!
Weiterlesen

hover media query supported