Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Foundry Spotlight: Tödliche Pilze

Von Jahneira
Mi 30 Jul 2014 05:37:02 PDT

 

The Foundry für Neverwinter ermöglicht den Spielern, ihre eigenen Geschichten zu erschaffen und mit der Community zu teilen. Die hier vorgestellten Missionen wurden von Mitgliedern der Neverwinter Community kreiert und sind gute Beispiele dafür, was auch Du zum fantastischen D&D Universum von Neverwinter beitragen kannst.

Willst auch du deine neue Mission hier bei uns auf dem Blog der Community vorstellen? Bewirb Dich bei Sheydrale im Forum mit dem Stichwort: Foundry Quest der Woche!
 
 

 

Die in dieser Woche vorgestellte Mission ist:

 

„Tödliche Pilze“ von @eapfesolod

 

Questzusammenfassung:

Diese Quest beginnt damit, dass Ihr Euch für Euer Abendessen noch ein paar Pilze kaufen wollt. Allerdings wartet die Händlerin bereits vergeblich auf ihren Lieferjungen, welcher ihr die Pilze liefern sollte. Ihr beschließt Euch auf die Suche nach ihm zu begeben. Was mag wohl passiert sein?


 

Impressionen aus der Quest:

 

 

 

 

 

 
 

 

Persönliches Fazit von Sheydrale:

 

Kochwütige aufgepasst! Zückt euren Rezeptblock, denn jetzt ist es Zeit für eine Surprise, die lang verschollen galt und nun wieder aus der Vergessenheit gefischt wurde. Was benötigt man? 6-8 große Trollfußpilze, einen Kopf Buchstabensalat, eine kleine Prise Geschichte und einen Bund Urwald zum Verzieren. Alle Zutaten zerkleinern, in einen Kessel geben und bei gemächlicher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Et voilà, fertig ist das Gericht 'Tödliche Pilze', das zu jeder Gelegenheit passt!

 

Oder auch anders gesagt: Dieses Mal gibt es ein kleines, aber kompaktes Abenteuer, das als Snack für zwischendurch bestens geeignet ist. Die Kulissen der Quest sind zahlenmäßig überschaubar, zwar vorgefertigt, aber mit vielen Details umrahmt und damit der Geschichte entsprechend atmosphärisch gelungen. Die Story selbst ist vom Inhalt schnell erzählt, dafür text-technisch gut ausgearbeitet, schön zu lesen und zum Teil humorvoll gehalten. Für manch einen mag das Ende sogar fast herzergreifend sein.

 

Neben einem Einführungskurs in Sachen Pilze, ihrem Vorkommen und der Verwendung, darf man sich natürlich auch auf Troll am Spieß freuen, zumindest wenn man es irgendwie geschafft hat sie ruhig zu stellen. Dahingehend ist eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Die Begegnungen, die nur leicht abwechslungsreich sind, lassen sich im Großen und Ganzen alleine bewältigen und befinden sich vom Schwierigkeitsgrad zwischen leicht und mittelschwer. Damit eine gute Gelegenheit neue, frisch geschärfte Waffen aller Gattungen auszuprobieren und die Ausbeute für anderweitige Rezepte zu nutzen!

 

Schlussendlich wird die Geschichte durch guten Einsatz von Effekten abgerundet und bedarf lediglich am Ende ein paar Inventarplätze, um genau zu sein 7, um diese schnuckelige, feine Aufgabe abzuschließen. Also schafft Stauraum und ran an den Suppenlöffel, Zeit für eine Experimentierstunde in Sachen Kochkunst. Ich wünsche bei diesem Exkurs eine angenehme Zeit und weiterhin viel Spaß in Neverwinter!

 

Wie kann ich die Quest spielen?

Um diese Quest spielen zu können, loggt euch ins Spiel ein, öffnet die Hauptseite (L), klickt auf dem Tab Katalog und gebt im Suchfeld diese ID ein:
 

 

NW-DTBUEONQJ

 
 

Wählt nun die Quest „Tödliche Pilze“ aus und klickt auf der rechten Seite des Bildschirms 
auf „Annehmen“

 

 
 

Diese Quest qualifiziert sich noch nicht für die tägliche Foundry Quest, ist es aber wert von euch angespielt zu werden.
 
 

Für weitere Infos rund um die Foundry besucht auch den Foundry Teil unseres Forums und diskutiert zusammen mit anderen Autoren.
 

 

 

Klickt hier, um euch für Neverwinter, das „Dungeons & Dragons“-Action-MMORPG, anzumelden. Das Beste an Neverwinter: es ist komplett kostenlos! Holt euch eines der Neverwinter-Pakete, die einzigartige Gefährten, Reittiere, Verstärkungen und andere tolle exklusive Goodies enthalten, um gleich durchzustarten!
 

Ihr wollt mehr Details, Bilder und Videos? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten

 

nw-launcher, nw-news, neverwinter, foundry-spotlight,

Neueste Beiträge Mehr

Während des Ereignisses erhaltet ihr die doppelte Menge Ruhm, die ihr normal erhalten würdet. Zudem sind Ruhmverstärkungen und Gefährten im ZEN-Markt 20% günstiger!
Weiterlesen
So wie eine Kanonenkugel die Bordwand einer Handelsgaleone durchschlägt, kehrt „Zu den Waffen: Auf sie mit Gebrüll!“ mit einem großen Knall zurück nach Neverwinter!
Weiterlesen
Erhaltet einen großen Aufladebonus auf ZEN von bis zu 25% und profitiert von einer breiten Auswahl an spielspezifischen Boni!
Weiterlesen

hover media query supported