Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

Foundry Spotlight: Stürmische Winde

Von Jahneira
Do 12 Jun 2014 07:26:06 PDT

 

The Foundry für Neverwinter ermöglicht den Spielern, ihre eigenen Geschichten zu erschaffen und mit der Community zu teilen. Die hier vorgestellten Missionen wurden von Mitgliedern der Neverwinter Community kreiert und sind gute Beispiele dafür, was auch Du zum fantastischen D&D Universum von Neverwinter beitragen kannst.

Willst auch du deine neue Mission hier bei uns auf dem Blog der Community vorstellen? Bewirb Dich bei Sheydrale im Forum mit dem Stichwort: Foundry Quest der Woche!
 
 

 

Die in dieser Woche vorgestellte Mission ist:

„Stürmische Winde“ von @sylitar

 

Questzusammenfassung:

Als ihr eines Morgens wieder einen kleinen Brief in Eurer Post entdeckt, ahnt ihr schon, was darin geschrieben sein wird:

 

Dank der von Euch beschafften Bücher konnte ich einige interessante Dinge herausfinden. Ich denke, es wäre besser, wenn ich Euch meine Erkenntnisse bei einem persönlichen Treffen mitteile. Ihr findet mich wie gewohnt in meinem Haus. Grüße, Euer werte Freund Collus Curadin.

 

Um den Machtaufstieg des Propheten möglichst schnell zu unterbinden, ist es vonnöten ihn im Herzen seiner Macht anzugreifen. Eure Recherchen führen Euch tief in dessen Vergangenheit, doch der Prophet ruht nicht, während Ihr ihn aufzuhalten versucht.

 

Impressionen aus der Quest:

 

 

 

 

 

 
 

 

Persönliches Fazit von Sheydrale:

 

Yo-ho, Yo-ho, Piraten haben's gut … Nur leider nicht in der dieswöchigen, vorgestellten Quest 'Stürmische Winde', denn dort werdet ihr euch vielleicht anfänglich manchmal sagen: 'Ach Du 
*Piep*' und damit Recht behalten. Das, zusammen mit der ausgereiften Geschichte, den erstellten Settings und vielerlei Gimmicks, ist diese Aufgabe eine wundervolle Fortsetzung zu einer ganzen Kampagne.

 

Wer die vorherigen Quests nicht gespielt haben sollte kann aufatmen, ein kurzer Leitfaden durch die Geschichte wird euch nämlich durch schöne Dialoge und Effekte nahe gebracht. Durchaus kann dieses Abenteuer sehr textlastig sein, aber auch übersprungen werden, wenn man eher schneller wieder in der nächsten Taverne sein möchte.

 

Auf euren Reisen gibt es ebenfalls viele schöne Schauplätze zu bestaunen, von denen einige euch herzlich zu einer Partie Häschen-Hüpf einladen werden und bei denen ihr besser nicht stolpern solltet – zumindest nicht, wenn euch euer (Charakter,-) Leben lieb ist. Wahlweise könnte man währenddessen auch eine Münze werfen, um damit die ungefähre Tiefe abzuschätzen. Einige Orte bestechen ebenfalls durch guten Effekteinsatz und verpassen dem Ganzen damit eine düstere Note.

 

Der Schlachtanteil hält sich zwischen leicht und mittelschwer die Waage, wobei es durch wiederholende Kämpfe vielleicht auch etwas eintönig wirken könnte. In manchen Fällen funktioniert nur das Prinzip 'Auge um Auge', denn betretbare Flächen sind an manchen Stellen rar, bilden dadurch aber kniffligere Auseinandersetzungen.

 

An dieser Stelle noch ein Tipp: Auf dem ersten Schiff solltet ihr das erste Scharmützel überleben, denn die Rampe kann man währenddessen weder hinauf, noch - nach einem Tod - wieder herab. Dort etwas Vorsicht und damit einen herzlichen Wink an den Autor, der ansonsten ein schönes Werk erstellt und sicherlich viel Herzblut in das Projekt hineingesteckt hat!

 

Setzt also die Segel Matrosen und wagt das riskante Abenteuer in luftiger Höhe! Ich für meinen Teil wünsche euch bei diesem Manöver eine angenehme Zeit und weiterhin viel Spaß in Neverwinter!

 

Wie kann ich die Quest spielen?

Um diese Quest spielen zu können, loggt euch ins Spiel ein, öffnet die Hauptseite (L), klickt auf dem Tab Katalog und gebt im Suchfeld diese ID ein:
 

 

NW-DSL7YOOQZ

 
 

Wählt nun die Quest „Stürmische Winde“ aus und klickt auf der rechten Seite des Bildschirms 
auf „Annehmen“

 

 
 

Diese Quest qualifiziert sich noch nicht für die tägliche Foundry Quest, ist es aber wert von euch angespielt zu werden.
 
 

Für weitere Infos rund um die Foundry besucht auch den Foundry Teil unseres Forums und diskutiert zusammen mit anderen Autoren.
 

 

 

Klickt hier, um euch für Neverwinter, das „Dungeons & Dragons“-Action-MMORPG, anzumelden. Das Beste an Neverwinter: es ist komplett kostenlos! Holt euch eines der Neverwinter-Pakete, die einzigartige Gefährten, Reittiere, Verstärkungen und andere tolle exklusive Goodies enthalten, um gleich durchzustarten!
 

Ihr wollt mehr Details, Bilder und Videos? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten

 

foundry-spotlight, nw-launcher, neverwinter, nw-news,

Neueste Beiträge Mehr

Während des Ereignisses erhaltet ihr die doppelte Menge Ruhm, die ihr normal erhalten würdet. Zudem sind Ruhmverstärkungen und Gefährten im ZEN-Markt 20% günstiger!
Weiterlesen
So wie eine Kanonenkugel die Bordwand einer Handelsgaleone durchschlägt, kehrt „Zu den Waffen: Auf sie mit Gebrüll!“ mit einem großen Knall zurück nach Neverwinter!
Weiterlesen
Erhaltet einen großen Aufladebonus auf ZEN von bis zu 25% und profitiert von einer breiten Auswahl an spielspezifischen Boni!
Weiterlesen

hover media query supported