Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Neverwinter

[Guide] Die ersten Schritte sind nicht schwer

Von Jahneira
Di 24 Sep 2013 18:00:13 PDT


 
Die Abenteuer eines Helden Neverwinters beginnen natürlich mit den ersten Schritten. Um diese zu erleichtern haben wir einen kleinen Leitfaden für Neueinsteiger entwickelt, der euch auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum bei euren Abenteuern in Neverwinter helfen soll.
 

 
Natürlich muss man diesen gefährlichen Weg nicht allein bestreiten. In diesem Handbuch werden wir die grundlegenden Kenntnisse über Neverwinter erklären.
 

Generelle Fakten über das Questen:

Von der ersten Quest an wird direkt vor euch auf dem Boden eine leuchtende Spur erscheinen, die helfen soll den Weg zum aktuellen Quest-Ziel zu finden. Die Spur zeigt immer den Weg zum nächsten Ziel der aktuellen Quest an. Sollten mehrere Quest aktiv sein und ihr möchtet eine andere Quest zuerst abarbeiten, so kann durch einen Druck auf die Taste J das Quest-Tagebuch aufgerufen werden. Hier könnt ihr die Wegfindung für eine andere Quest aktivieren.
 

 

Grundlegende Voraussetzungen auf dem Pfad zum Heldentum:

1)       Reisetasche Als Abenteurer seid ihr natürlich nicht nur auf der Suche nach seltenen Schätzen, sondern möchtet auch so viele wie möglich von diesen horten und von eurer Reise sicher zurück bringen. Eine Tasche mit viel Stauraum ist daher besonders nützlich, denn wer lässt schon gerne lang erkämpfte Schätze zurück?  
 
2)      Beten Keine Sorge, wir möchten euch nicht zu einem Glauben bekehren, aber ihr solltet nach dem Erreichen von Level 11 und dem Abschluss der Gebetsquest (Diese erhaltet ihr von Sergeant Knox) trotzdem stündlich an einem festen Altar, einem Altar nahe eines neuen Lagerfeuers oder an einem mobilen Altar (welcher von Monstern fallen gelassen werden kann) beten. Ihr werdet Rohastraldiamanten, die du zu Astraldiamanten umgewandelt werden können, Tränke, wichtige Segnungen für nächste Abenteuer und vor allem Erfahrungspunkte erhalten. Beachtet dass die Belohnungen mit jedem Beten abnehmen. Einmal pro Tag werden die Belohnungen dann wieder zurückgesetzt.
 

 
3)      Tränke In jedem Abenteuer werden bestimmte Heiltränke benötigt, um eventuelle Verletzungen, die ein Held auf den Schlachtfeldern erleiden kann wieder zu heilen. Diese Heiltränke können von Monstern fallen gelassen werden, nachdem sie besiegt worden sind, oder von NPCs erstanden werden. Heiltränke sind das Gold ab ihrer ersten Nutzung wert, denn sie werden oftmals Leben in verzwickten Situationen retten.  
 
4)      Reittiere
 
Die Weiten Neverwinters werden nicht nur von Monstern, Kreaturen, Drachen und Abenteurern besiedelt. Auch ein Abenteurer ist nur ungern zu Fuß unterwegs. Beim Reittierhändler in Protector‘s Enclave und auch im ZEN Markt findest du viele verschieden und fantastische Reittiere, die dich treu durch deine Abenteuer begleiten. Neben den klassischen Reittieren wie Pferden, warten mürrische Grizzlybären, gepanzerte Wildschweine, Riesenspinnen und sogar edle Einhörner auf dich. Kein Wunsch des Reisenden scheint offen zu bleiben und Reisen macht auch viel mehr Spaß, auf dem Rücken eines schnellen Tieres.
 
In Neverwinter könnt ihr Reittiere auf viele Weisen erwerben:
  • Beim NPC in Protector‘s Enclave gegen Gold
  • Durch den Handel mit Astral Diamanten
  • Durch den Tarmalune Handel, bei dem ihr Handelsbarren gegen ein Reittier eintauschen könnt
  • Im Gewölbe der Frömmigkeit mit Feurigen Münzen (öffnet dazu das Inventar mit der I Taste und geht auf den Reiter Vermögen)
  • Im ZEN Markt (drückt die Taste Y und wechselt auf den Reiter Reittiere)
 
 
5)      Begleiter
 
Natürlich musst du deinen Weg durch die Weiten Neverwinters nicht allein bestreiten. Mit dem Begleitersystem in Neverwinter erhältst du Zugang zu einer Vielzahl von verschiedenen Gefährten, die dich durch deine Abenteuer begleiten. Die Auswahl ist riesig und reicht von Tieren wie dem listigen Honigdachs oder der giftigen Grabspinne über angeheuerten Söldner wie dem Mürrischen Magier oder dem kampferprobten Waffennarren bis hin zu magischen Kreaturen aus anderen Existenzebenen wie dem Feuerarchon oder dem Galeb Duur, Feen und noch vielen mehr. Wir sind sicher, dass du unter den vielen verschiedenen Begleitern in Neverwinter, den einen findest, der zu dir passt.
 
Wie kann ich überhaupt einen Begleiter bekommen? Es gibt einen ausführlichen Leitfaden zum Thema Begleiter in Neverwinter. Wir raten euch an, diesen ebenfalls zu lesen. Dort erfahrt ihr vieles Wissenswertes rund um die Begleiter.
 
Gibt es besondere und einzigartige Begleiter in Neverwinter? Ja, diese gibt es tatsächlich. Einige der seltensten und fantastischsten Gefährten kannst du durch den Erwerb eines Neverwinter Pakets oder eines Ritter der Feywild Paketes erhalten. Auch in den legendären Schatzladen, die du von Zeit zu Zeit findest kann ein besonderer Begleiter enthalten sein.  
 
 
6)      Die Foundry Ein weiteres besonderes Feature, das Neverwinter einzigartig in der Welt der MMOs macht ist die Foundry.  Die Foundry ermöglicht es jedem Spieler seine eigenen Spielinhalte und Quests zu erstellen. Hierbei ist nur eure eigene Fantasie die Grenze. Von der Gestaltung der Karte, über die  Gestaltung von NSCs bis hin zu den Texten der Dialoge, alles kann in der Foundry angepasst werden. Die auf diese Weise erstellten Quests können dann im Anschluss mit der Community geteilt werden. Auf diese Weise kannst du deine eigene Geschichte mit anderen Dungeon & Dragons Fans überall auf der Welt teilen. Natürlich absolut kostenlos. Es liegt uns viel daran, die kreativen Ideen der Community zu belohnen, darum gibt es in Neverwinter auch eine tägliche Quest die du vom Kobold Rixx in Protectors Enclave erhalten kannst. Abhängig von deinem Level wirst du von ihm für den erfolgreichen Anschluss von einer oder mehrerer Foundry Quests mit einer großen Menge Astral Diamanten belohnt. Um eine Foundry Quest anzunehmen drücke die Taste K und wechsele auf den Reiter Katalog. Dieser zeigt dir eine Auswahl der verfügbaren Quests an. Alternativ kannst du auch nach einer bestimmten Quest suchen. Behalte auch unsere Webseite, unsere Facebook Seite und das Neverwinter Forum im Auge. Wir stellen hier regelmäßig neue Quests aus unserer Community vor.
 

 
7)      PvP Du möchtest die Blut - durchtränkten Schlachtfelder Neverwinters besuchen und dich mit anderen Abenteurern messen? Dann probiere auf jeden Fall das PvP-System in Neverwinter aus! Im spannenden Domination Modus musst du im Gruppenspiel mit vier anderen Spielern gemeinsam wichtige Punkte auf der Karte einnehmen und gegen das gegnerische Team verteidigen. Am Ende gewinnt das Team, das entweder als erstes 1000 Punkte erreicht oder die höchste Punktzahl nach Ablauf der Zeit hat. Nach dem Kampf erhalten beide Gruppen Ruhmespunkte, die bei einem NPC in Protectors Enklave gegen legendäre Gegenstände, Rüstungen und Waffen eingetauscht werden können.
 
 
8)      Abenteurer-EXP Booster Noch mehr Erfahrungspunkte auf euren Abenteuern erhaltet ihr mit einem Helferpaket für Abenteurer. Besucht dazu den ZEN-Markt und sichert euch einen Vorsprung auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum.
 

 
 
 
Klickt hier, um euch für Neverwinter, dem free-to-play Dungeons & Dragons MMORPG, anzumelden. Das Beste an Neverwinter: es ist komplett kostenlos! Werdet mit dem Kauf eines Fury of the Feywild Pakets ein Ritter der Feywild!
 


 
Ihr wollt mehr Details, Bilder und Videos? Folgt Neverwinter auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitter – twittert uns eure Fragen! Und abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Neverwinter-Videos.
 
 

nw-news, neverwinter, nw-launcher, guide, tipps-und-tricks, level,

Neueste Beiträge Mehr

Um den Winter willkommen zu heißen, gibt es an diesem Wochenende eine Ausgabebelohnung (nur auf dem PC)! Wenn ihr während des Ereignisses...
Weiterlesen
Abenteurer, hier sind die neuesten Neverwinter Patch Notes.
Weiterlesen
Verdoppelt euren Spaß in Neverwinter am Wochenende mit Events und Angeboten!
Weiterlesen

hover media query supported