Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Forsaken World

Das Runen-System in Forsaken World

Von Jahneira
Fr 20 Jun 2014 09:00:00 PDT

 

Du hast alle Talente erlernt und es gibt für dich keine Fähigkeiten-Schriftrollen mehr? Das ist noch lange nicht alles! Forsaken World bietet dir ein komplexes Seelenkraft-System, welches dir Runenplätze freischalten wird, die deine Kräfte noch mehr verstärken.

Wir wollen in diesem kurzen Leitfaden erklären, wo du diese besagten Runen findest und wie es mit diesen weitergeht. Behalte den Guide ab Level 60 im Auge!

Wo kann man Runen erhalten?

Gildenkrieg

Nimm am wöchentlichen Gildenkrieg teil und erhalte für deine Bemühungen eine gebundene „Erweiterte Rune Level 1“ (gelb, blau und rot möglich).

Wenn du im Gildenkrieg erfolgreich bist und dein Gildenleiter ein spendables Herz hat, kannst du „Erweiterte Runen“ auch beim Sieges-Beten nach dem Krieg erhalten. Wie viele Runen hierbei deine Gilde erhält, hängt vom Rang deiner Gilde im Krieg ab.

Blutiges Abendrot

Verfolge die Meldungen und Ausrufe im Weltchat (vor allem die blauen Ankündigungen) und erfahre, wo der Abendrot-Bote zu finden ist (stets in den Gebieten rund um die Dämmerungszitadelle). Ihr solltet zu dritt in einer Gruppe sein, um die Instanz betreten zu können – doch beachtet, der Abendrot-Bote bleibt nicht beständig an einem Ort (20 Minuten Zeitbegrenzung). Wenn ihr die Aufgabe erfolgreich abschließt, könnt ihr am Ende der Instanz mit einem Blutmantra einen kleinen Boss beschwören, der euch mit Runen belohnen wird (je nachdem welche Qualität das Blutmantra hat, erhaltet ihr mehr und bessere Belohnungen).

Hinweis: Blutmantras könnt ihr im „Luftigen Tal“ sammeln und bei NSC „Melinda“ gegen höhere Blutmantras eintauschen.

 

Burg Geistzahn

Erstellt eine Gruppe aus 6 Spielern und betretet Burg Geistzahn. Hier bestimmt die Position in der Gruppe die Beute. Wenn du Leiter der Gruppe bist, wirst du Runen Level 2 erhalten. Bist du Mitglied der Gruppe, warten Runen Level 1 auf dich. Der Leiter der Gruppe, der die Instanz betritt, benötigt 60 Eifer. Wenn ihr den Leiter an andere Gruppenmitglieder weitergebt, so könnt ihr die Instanz 5 Mal betreten (vorausgesetzt alle Spieler der Gruppe haben jeweils 60 Eifer gesammelt).

Boutique

Vielen Spielern wird schon aufgefallen sein, dass man keine Runen direkt in der Boutique erwerben kann. Ihr habt jedoch mit besonderen Magiekugeln die Möglichkeit, eure Runensammlung zu erweitern und zu vervollständigen.

Eiskönigin-Kugel

Phönix-Kugel

Pferdekarussell-Kugel

Sonnenjäger-Kugel

Löwenberserker-Kugel

Flammen-Kugel

Tigertyrann-Kugel

Frostwindtal

Du möchtest im PvP dich auf das Sammeln von Zorn-Kugeln spezialisieren und verbessern? Dann verpasse nicht, täglich im Frostwindtal vorbeizuschauen und dir deine kostenlosen „Erlassrune“ zu holen, die schon ab Level 1 Einfluss auf deinen Zorn haben. Verfolge aber auch hier genau die Beschreibung der Runenfähigkeit.

 

Jetzt habe ich diese riesige Runensammlung. Wie geht es weiter?

Besuche NSC „Josslyn“ in der Dämmerungszitadelle. Sie wird dir anbieten, 2 verschiedene Runen in eine andere einzutauschen oder 5 kleine Runen auf die nächsthöhere Stufe aufzuwerten.

Josslyn (In der Dämmerungszitadelle zu finden):

 

Eintausch:

Hier könnt ihr Runen des gleichen Levels gegen andere Runen eintauschen. Hierbei können verschiedene neue Farben herauskommen, wenn ihr 2 verschiedene Farben eintauscht, oder eine Rune für eine neue Klasse.

 

Aufwertung:

Ihr habt 5 Runen des gleichen Ranges? Dann könnt ihr sie hier aufwerten. Auch hier gilt: 5 Mal gelb wird gelb ergeben und ein Mix verschiedener Farben erstellt euch eine zufällige Farbe auf höherem Rang.

Hinweis: Achtet darauf, dass ihr ungebundene und gebundene Runen nicht vermischt, wenn ihr diese handeln möchtet. Wenn ihr eine Rune für euch selbst gestalten möchtet, vergesst nicht den „Runenmacher“ für eure Klasse zu nutzen.

Wichtig: Es gibt 3 verschiedene Runentypen (erweiterte, normale und Erlassrune). Nur Runen desselben Typs und Rangs können miteinander verschmolzen oder aufgewertet werden!

Das ist ein hoher Aufwand. Welche Auswirkungen hat das auf meinen Charakter?

Farben und Ränge der Runen sowie die Punkte, die diese in ihrer Farbe gewähren, entscheiden, welche Kräfte ihr in eurem Seelenkraft-Baum freischalten könnt. Hierbei können Abklingzeiten verringert oder Betäubungen verlängert werden. Außerdem bieten euch die erweiterten Runen ab Level 2 und normale Runen ab Level 3, eine Fähigkeiten-Erweiterung an. Lies hierfür die Beschreibung sorgfältig und wähle weise.

 

Wir wünschen euch viel Glück für eure Runenjagd!

fw-news, forsaken-world, fw-guide,

Neueste Beiträge Mehr

Unsere letzten Geleitschutz-Ereignisse wurden so gut angenommen und die große Beteiligung der Community hat uns derart begeistert, dass wir sie erneut veranstalten.
Weiterlesen
Bisher hatten wir tolle Kandidaten und das ist in diesem Monat nicht anders. Heute wollen wir zwei weitere geschätzte Mitglieder der Community ehren.
Weiterlesen
Die Feiertage kommen! Holt euch diesen Monat mit den Aufladebelohnungen die neuesten Kugeln in Forsaken World!
Weiterlesen

hover media query supported