Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Gigantic

Gigantic 402: Beschwören und verbessern

Von Fero
Di 11 Jul 2017 03:00:00 PDT

 

KREATUREN BESCHWÖREN UND VERBESSERN

 

KREATUREN sind ein wichtiger Bestandteil von Gigantic. Jedes Match beginnt mit der Beschwörung von Kreaturen auf den Kraftkreisen der Karte. Sobald sie platziert wurden, werden sie euer Gebiet verteidigen, Kraft für euren Wächter sammeln und als Ausgangsbasis für Angriffe dienen.

Es ist wichtig eure Kreaturen zu verstehen, wenn ihr eure Gegner besiegen wollt, und wenn ihr wisst wie ihr sie verbessern könnt, dann erhaltet ihr einen noch mächtigeren Verbündeten auf dem Schlachtfeld!

 

EINE ÜBERSICHT

 

 
 

KREATUREN BESCHWÖREN

 
 

Kreaturen werden auf den Kraftkreisen der Karte beschworen. Auf verbündeten und neutralen Punkten könnt ihr alle Kreaturen beschwören. Obelisken sind die einzigen Kreaturen, die ihr auch auf gegnerischen Kraftkreisen beschwören könnt.

Wenn ihr auf einem Kraftkreis steht, müsst ihr nur die entsprechende Taste gedrückt halten, um die gewünschte Kreatur zu beschwören.

1 / 2 / 3

/ /

Wenn die Kanalisierung abgeschlossen ist, wird eure Kreatur auf dem Kraftkreis erscheinen!

TIPPS FÜR BESCHWÖRUNGEN

  • Sichert eure Umgebung ab, bevor ihr beschwört. Ihr könnt euch beim Beschwören nicht verteidigen.
  • Beschützt eure Kreaturen! Sie werden eure Hilfe benötigen! Jedes Mal, wenn ihr eine Kreatur verliert, erhält der gegnerische Wächter Kraft!
  • Überlegt euch, welche Kreaturen ihr auf dem Schlachtfeld beschwören wollt. Welche Kreatur wird eurem Team auf dieser Position den größten Vorteil bringen? Benötigt ihr Heilung, Sicht oder mehr Schaden?
  • Ihr könnt jede Kreatur nur zweimal beschwören, also kann jedes Teammitglied im Verlauf des Matches insgesamt sechs Kreaturen beschwören. Verwendet sie mit Bedacht!
 

KREATUREN VERBESSERN

 
 
 

Die Verbesserung einer jungen Kreatur zu einer erwachsenen funktioniert wie eine normale Beschwörung mit ein paar Bedingungen:

  • Ihr könnt nur eine junge Kreatur zu einer erwachsenen verbessern. (Ihr könnt keine erwachsenen Kreaturen direkt beschwören.)
  • Ihr könnt eine Kreatur nur verbessern, wenn ihr die Fokuskosten bezahlen könnt.


Wenn ihr auf einem Kraftkreis mit einer jungen Kreatur steht, dann erscheint das Menü für erwachsene Kreaturen – einschließlich der Fokuskosten für jede erwachsene Kreatur. Wenn ihr die Fokusladungen für eine Kreaturenverbesserung besitzt, dann könnt ihr die entsprechende Taste gedrückt halten, um die junge Kreatur durch eine erwachsene zu ersetzen.

TIPPS FÜR VERBESSERUNGEN:

  • Ihr könnt JEDE junge Kreatur zu einer BELIEBIGEN erwachsenen Kreatur verbessern. Ihr könnt beispielsweise einen jungen Blüher zu einem Berg-Zyklopen verbessern!
  • Erwachsene Kreaturen sammeln Kraft schneller als junge Kreaturen ein. Außerdem besitzen sie mehr Gesundheit und kämpfen besser.
  • Ihr könnt jeden erwachsenen Kreaturentyp nur einmal beschwören – mit der Ausnahme des erwachsenen Obelisken, der zweimal beschworen werden kann.
 

gigantic, gigantic-guide,

Neueste Beiträge Mehr

Für nur kurze Zeit habt ihr jetzt die Gelegenheit, bis zu 2.000 Rubine zu erhalten!
Weiterlesen
Unser heutiger Gast ist ein Kampfsportler, dennoch ist Wu nicht sein Main. Begrüßt den Gigantic-Veteranen FBTWGaming!
Weiterlesen
Wir freuen uns, den Start unseres vierten Community-Events für Gigantic bekanntzugeben! Seid ihr bereit für die Herausforderung?
Weiterlesen

hover media query supported