Diese Seite verwendet Cookies, um die Browser-Erfahrung zu verbessern. Durch das weitere Browsen auf Arcgames akzeptierst du unsere Cookies. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Gigantic

Gigantic 202: Gesundheit und Ausdauer

Von Fero
Mo 10 Jul 2017 03:00:00 PDT

 

GESUNDHEIT UND AUSDAUER

 

Es gibt in Gigantic zwei primäre Ressourcen: GESUNDHEIT und AUSDAUER. Der richtige Umgang mit ihnen ist von enormer Bedeutung und kann euch einen Vorteil über eure Gegner bieten!

 

EINE ÜBERSICHT

 

 

DIE GRUNDLAGEN

 
 

Eure GESUNDHEITSLEISTE - die grüne Leiste links neben eurer Fokusfertigkeit - repräsentiert die Lebenspunkte eures Helden und zeigt an, wie lange ihr im Kampf bleiben könnt. Der Umgang mit eurer Gesundheit entscheidet (wortwörtlich) über Leben und Tod, also haltet eure Gesundheitsleiste stets so voll wie möglich.

  • Jeder Abschnitt der Gesundheitsleiste entspricht 500 Lebenspunkten für Helden und Kreaturen, und 1000 Lebenspunkten für Wächter.
  • Die Leiste zeigt eure Gesundheit (grün), vorübergehende Gesundheit (dunkelgrün) und euren Schild (hellblau) an.
  • Wenn eure Gesundheit auf 0 fällt, ist euer Held besiegt und ihr kehrt auf das Luftschiff zurück. Nach einer kurzen Wartezeit beginnt ihr wieder mit 100% Gesundheit.


Jede Niederlage gewährt dem gegnerischen Wächter Kraft, also achtet auf eure Gesundheit und spielt in Gigantic erst einmal auf Nummer sicher.

PROFI-TIPPS:

  • Wenn ihr neu in Gigantic seid, dann konzentriert euch aufs ÜBERLEBEN statt auf Eliminationen. Wie man sein Heldenleben am besten einsetzt ist sehr wichtig!
  • Lasst eure Gesundheit nicht zu tief fallen! Sucht Deckung auf einem verbündeten Kontrollpunkt oder verlasst den Kampf, um Gesundheit zu regenerieren.
  • Denkt daran: Ihr verursacht keinen Schaden, wenn ihr tot seid!

Eure AUSDAUERLEISTE - die blaue Leiste rechts neben eurer Fokusfertigkeit - ist eine besondere Ressource, mit der ihr sprinten, ausweichen, springen und mächtige Ausweich- und Sprungangriffe ausführen könnt. Während Gesundheit eure Aufenthaltsdauer im Kampf bestimmt, wird Ausdauer für die Navigation auf dem Schlachtfeld und der Bewegung im Kampf verwendet.

  • Ausdauer wird nur verbraucht, wenn ihr im Kampf sprintet und springt. Außerhalb des Kampfes könnt ihr kostenlos sprinten und springen!
  • Jeder Abschnitt repräsentiert 25 Ausdauer - die Kosten von einmal Ausweichen!
  • Ausweichen kostet IMMER Ausdauer und ihr könnt IMMER ausweichen, solange ihr mindestens 1 Ausdauerpunkt habt.


Der Umgang mit Ausdauer ist die wichtigste Fähigkeit in Gigantic. Hier sind einige Hinweise, die euch dabei helfen:

 

PROFI-TIPPS:

  • Hebt immer genügend Ausdauer auf, um einen fliehenden Gegner zu erwischen oder selbst aus dem Kampf zu fliehen.
  • Verbraucht niemals eure gesamte Ausdauer! Wenn ihr eure gesamte Ausdauer verbraucht, dann benötigt die Regeneration DOPPELT so lange!
 

DER WEG ZUR WIEDERHERSTELLUNG

 

GESUNDHEIT REGENERIEREN

Ihr könnt eure Gesundheit auf verschiedene Weise regenerieren:

  1. Wenn ihr einige Sekunden lang außerhalb des Kampfes bleibt, dann wird sich eure Gesundheit zunächst langsam, aber zunehmend schneller regenerieren.
  2. Ihr könnt von verbündeten Helden oder Kreaturen geheilt werden, oder euch in die Heilaura einer Kreatur stellen.
  3. Die Elimination von gegnerischen Helden hinterlässt eine Heilkugel – eine gute Möglichkeit für eine Heilung während der Schlacht.


Es ist okay, sich zurückzuziehen, um eure Gesundheit wiederherzustellen! Sucht in der Nähe einer verbündeten Kreatur Schutz!

AUSDAUER REGENERIEREN

Ausdauer regeneriert sich nur, wenn ihr keine Fertigkeiten oder Handlungen AUSSER der Bewegung verwendet. Das bedeutet, dass Fertigkeiten, Sprinten, Springen und das Einsammeln einer Kugel oder die Beschwörung einer Kreatur eure Ausdauerregeneration anhalten werden.

Wartet einen Augenblick, um etwas Ausdauer zu regenerieren, bevor ihr euren Angriff fortsetzt. Selbst im Kampf dauert es nur eine Sekunde, um 20% eurer Ausdauer zu regenerieren.

Beachtet, dass wenn ihr eure Ausdauer KOMPLETT aufbraucht, es DOPPELT so lange dauert, bis sich eure Ausdauer wiederherstellt. Also vermeidet dies bestmöglich, ein einzelner Ausdauerpunkt reicht schon aus!

REGENERATION: NICHT IM KAMPF

Wenn ihr einige Sekunden lang AUSSERHALB DES KAMPES bleibt, werden eure Gesundheits- und Ausdauerleisten durchsichtig und ihr beginnt, Gesundheit zu regenerieren. Je länger ihr euch aus dem Kampf heraushaltet, desto schneller wird sich eure Gesundheit wiederherstellen.

Der Einsatz einer Fertigkeit oder das Erleiden von Schaden wird den Kampf beginnen und sowohl die Gesundheits- als auch die Ausdauerregeneration anhalten. Dies wird auch die Regenerationsgeschwindigkeit zurücksetzen, also vermeidet Gegner, während ihr eure Gesundheit regeneriert.

Ausdauerregeneration hängt nicht vom Kampf ab, doch der Einsatz der meisten Aktionen wird eure Regeneration anhalten. Also haltet euch zurück, wenn euch die Ausdauer ausgeht. 

 

gigantic, gigantic-guide,

Neueste Beiträge Mehr

Seht euch die Entwicklung des jungen Teufels an, vom ersten Konzept bis zur Fertigstellung!
Weiterlesen
Riesige Rabatte auf Rubine, Starterpakete, Heldenpakete und Helden!
Weiterlesen
Dieses Wochenende haben wir etwas ganz Besonderes für euch – für kurze Zeit werden alle Helden spielbar sein!
Weiterlesen

hover media query supported